Vor Ort beim Reitverein Oberstedten

Auf Einladung habe ich den Reitverein Oberstedten e.V. 1975 besucht. Der Verein bietet mit seinen Schulpferden vielen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, das Reiten wie auch den Umgang mit Pferden zu erlernen. Glücklicherweise ist der Unterricht seit gestern wieder erlaubt, denn gerade hier sind Abstände gar kein Problem.

Die Einstellpferde sind nicht nur in den Stallungen, sondern sowohl im Sommer wie im Winter auch auf den Koppeln. Und das dafür bei der neuen Festlegung der Nutzungen Platz bleibt, ist dem Verein besonders wichtig. Zur Klärung sollten bald die Gespräche mit allen Beteiligten geführt werden, damit alle planen können. Ich werde diesen Wunsch an die Stadtverwaltung vermittelnd weiterleiten.

Weitere Themen war der Wunsch nach einem sicheren Weg in den Wald und die Einrichtung einer Mitarbeiter-Wohnung.